Es geht los!

Ab heute öffnet das „Rosegarden Inn“ seine Pforten – und ich bin schon furchtbar aufgeregt, wie es bei euch ankommen wird. Die Geschichte von Amber und Lynn wächst mir immer mehr ans Herz und ich spüre, dass ich traurig sein werde, wenn ich sie bis zur zweiten Staffel verlassen muss. Aber glücklicherweise gibt es ein Wiedersehen für mich – und für die Leser fängt das Kennenlernen erst an! Ich bin schon sehr gespannt auf eure Meinungen. Habt keine Scheu, mir zu mailen, wie ihr die Geschichte findet. Unter amysummerfield@gmx.de erreicht ihr mich.
Außerdem wird es in der April-Ausgabe des „Loveletter-Magazins“ einen Beitrag von mir geben. Ich erzähle euch etwas über den inneren Soundtrack, den ich beim Schreiben vor mir hatte – vielleicht inspiriert es den einen oder anderen dazu, sich die Lieder beim Lesen anzuhören.

Für heute mit lieben Grüßen,
eure Amy

Advertisements